News

1. Mannschaft - siegreiches Tessiner-Wochenende

Die Frösche kehren mit der vollen Punktzahl aus dem Tessiner-Wochenende zurück.

Am Freitagabend gewinnen die Aegerer mit 13:10 auch das zweite Spiel gegen Lugano NPS II. Tags darauf resultiert gegen SP Bissone ebenfalls ein Sieg (28:16).

In der Tabelle schliessen die Aegerer mit zwei Spielen mehr punktemässig zu Leader Kreuzlingen auf und festigen Rang 2.

mehr lesen

Portrait Elias Mathis - Eintauchen in eine andere Welt

 

Nachwuchstalent im Portrait in der Zuger Zeitung - Elias Mathis erzählt in der gestrigen Ausgabe des Sportjournals über seine Anfänge im Wasserballsport, seine erste NLB-Saison mit Ägeri  und was sine Ziele für die Zukunft sind.

 

Lesen Sie hier das ganze Portrait über Elias Mathis. 

mehr lesen

1. Mannschaft - Aus im Cup Achtelfinal

Die Frösche verlieren im Schweizer-Cup gegen den NLA-Vertreter SC Winterthur mit 12:23. Damit scheiden die Aegerer im Achtelfinal aus. So klar wie das Resultat vermuten lässt, war der Unterschied aber nicht.

mehr lesen

1. Mannschaft - Punktgewinn im Spitzenkampf

Ein packendes Spiel

Im NLB-Spitzenkampf trotzen die Frösche am vergangenen Freitagabend dem Tabellenersten Kreuzlingen II in einem spannenden und umkämpften Duell ein 15:15 Unentschieden ab. Damit bleiben die Frösche ein weiteres Mal im Ägeribad ungeschlagen.

 

 

 

Cup-Fight im Ägeribad

Heute Abend treffen die Frösche im Schweizer Cup auf das NLA-Team Winterthur. Spielbeginn ist um 20:30 Uhr.

mehr lesen

U17 - erster Saisonsieg im neuen Jahr

Nun hat es auch mit dem ersten Saisonsieg der SG Zug/Aegeri U17 geklappt. Nach zwei Niederlagen gewinnen die Jung-Wasserballer/innen in einem spannenden Spiel mit 14:12 gegen WBA Tristar.

 

Den Spielbericht gibt's auf der SC Zug-Homepage.

Hier geht's weiter zum Interview mit U17-Co-Trainer Dominic Alessandri.  

 

Am kommenden Samstag 19.1.19 steht um 11:00 Uhr im Hallenbad Loreto in Zug das nächste Spiel gegen Carouge Natation auf dem Programm.

mehr lesen

1. Mannschaft - erster Sieg im neuen Jahr

Die Frösche bezwingen im ehemaligen "Heimbad" in Zürich Leimbach WBK SM Zürich mit 11:7. Hier gibt's den Spielbericht und das Interview mit Spielertrainer Geri Fülöp  .

 

NLB-Spitzenkampf im Ägeribad

Am Freitag 18. Januar 2019 um 20:30 Uhr  kommt es im Ägeribad zum Duell mit Leader Kreuzlingen II. 

mehr lesen

Verein - Schön war sie, die Waldweihnachten 2018

In der festlich dekorierten Sibrisbodenhütte (👏😊 danke an Karin Hug-Hausheer von Stiel und Blüte) trafen wir uns am Samstag 8. Dezember, lachten, spielten und freuten uns  über den Besuch des Samichlaus. 


Wir staunten nicht schlecht, als wir erfuhren, dass unser Frosch aus dem Logo abgehauen war, um das schönste Weihnachtsfest zu suchen. Ein leeres Vereinslogo ist natürlich schlecht, also machten wir uns auf die Suche nach ihm. Unterwegs begegneten uns die Wappentiere anderer Mannschaften und forderten uns mit gewieften Minigames heraus. Wir trafen sogar auf ein verloren gegangenes  Rentier des Samichlaus, dessen rote Nase ihm den Weg zurück zum Chlaus nicht mehr weisen konnte - aber wir konnten wir ihm weiterhelfen. Heisse Bouillon, leckerer Schinken und hausgemachter Kartoffelsalat füllten unsere hungrigen Mägen und legten den Grundstein für einen ausgelassenen Abend unter Freunden. 

 

Herzlichen Dank ans Organisationsteam aus den Jugendmannschaften, 

Adriana, Fabio, Gina, Luca, Naomi, Sophia, Tim und Valérie

ihr habt tolle Arbeit geleistet 🏆👏😊

 

Marc & Jonas

 

mehr lesen

1. Mannschaft - zuhause weiter ungeschlagen

Die Frösche gewinnen zuhause zum dritten Mal in Folge und bleiben im Ägeribad ungeschlagen. Nach dem knappen 12:11 Sieg über WBK SM Zürich liegen die Aegerer mit 8 Punkten aus 6 Spielen in der Tabelle auf Rang 2 hinter Leader Kreuzlingen II.

 

Weiter geht es am 10. Januar 2019 mit dem Auswärtsspiel in Zürich Leimbach gegen die Stadtmannschaft.

Das nächste Heimspiel im Ägeribad ist Freitag am 18. Januar 2019. Die Frösche empfangen im Spitzenkampf Leader Kreuzlingen II.  

mehr lesen

Damen NLD - Niederlage gegen die Ostschweizerinnen von WBA Tristar

 

 

Das Damenteam der SG Zug-Ägeri spielte am 1. Dezember im Loreto gegen WBA Tristar. Trotz der Bemühungen und Anstrengungen ging das Spiel klar verloren.

 

Mehr dazu im Bericht von Aline Frey.

mehr lesen

1. Mannschaft - Sieg und Niederlage in der Westschweiz

Im ersten Spiel des Mini-Road-Trips in der Westschweiz gewinnen die Frösche gegen Lausanne Natation 13:8.
Nach drei Siegen in Folge verlieren die Aegerer das zweite Spiel in der Westschweiz gegen CN Nyon mit 13:15.
Heute Abend folgt mit dem Heimspiel gegen WBK SM Zürich der dritte Streich. Es ist das dritte Spiel innert vier Tagen. Spielbeginn ist um 20:30 Uhr im Aegeribad. 
mehr lesen