News

Triff einen ungarischen Waterpolo Superstar

Am Samstag 8. Juni kommt Dr. Balázs Vincze aus Ungarn und schaut sich gemeinsam mit seinem Sohn Márk den Match der 1. Mannschaft im Ägeribad (Anpfiff 19:00) an: . Er ist Nachwuchschef des ungarischen Wasserballverbandes und ein waschechtes Wasserball-Schwergewicht! Und ein Freund von Gery. 

 

 

 

 

 

 

Einige von Balázs' Erfolgen:

🇭🇺🤽🏼‍♂️ 358 Länderspiele mit der Ungarischen Nationalmannschaft

🥇2x Europameister

🥇2x Champions League Sieger

🥳 Mehrmaliger Ungarischer Meister und Cupsieger

2x Sieger der Ungarischen Universiade (als Trainer)

 

Komm vorbei, feier unsere 1. Mannschaft und wechsle ein paar Worte mit Balázs oder seinem Sohn. Inspiration und Motivation pur 🤘🏻

1. Mannschaft - in Torspektakel den Kürzeren gezogen - gelingt morgen die Revanche?

Die Frösche verlieren das Torspektakel gegen Horgen II hauchdünn mit 25:26 und kassieren damit nach der 8:12 Niederlage gegen Bissone die zweite Heimniederlage in Folge.

Damit büssen die Aegerer einen Rang ein und liegen neu auf dem vierten Platz. 

 

Nächstes Spiel:

SC Horgen II : SC Frosch Aegeri

Dienstag 28.5.2019, 20:00 Uhr, Käpfnach Horgen 

mehr lesen

Schlusspfiff für das Pilotprojekt "Spielgemeinschaft Zug-Aegeri"

Zwei Vereine, gemeinsame Teams im Nachwuchsbereich – so die Idee der Spielgemeinschaft (SG) Zug-Aegeri. Nun läuft das auf drei Jahre ausgelegte Pilotprojekt per Ende Saison 18/19 aus. Zwar war der Vorstand des SC Frosch vom grossen Potential gemeinsamer Teams im Nachwuchsbereich überzeugt. Aufgrund der Erkenntnisse aus der Pilotphase zeigt sich aber, dass die Rückbesinnung auf den eigenen Verein einen grösseren Mehrwert für den Wasserballsport im Kanton Zug bietet. Einzig das Team der Damen wird weiterhin als Spielgemeinschaft geführt. Alle betroffenen Teams des SC Frosch Aegeri wurden durch den Vorstand bereits persönlich über das Ende der SG und dessen Folgen informiert.

mehr lesen

Neu bis zu den Sommerferien: Kids-Training

Ab sofort bis zu den Sommerferien (bis und mit 5. Juli 2019) können Kinder und Jugendliche jeden Freitag von 18:00 bis 18:45 Uhr im Ägeribad die Freude am Wasser entdecken, mittrainieren und Wasserball kennenlernen - kostenlos (ausserden  Badeintritt, die 6- 12 Franken bezahlt man selbst) und unverbindlich. 🐸🥳🤘🏻

 

mehr Infos

Spiel im 19. Mai 2019 gegen Bissone

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere 1. Mannschaft spielt am 19. Mai 2019 gegen Bissone im Ägeribad. Wir brauchen deine Unterstützung für unser nächstes Heimspiel gegen die Tessiner.

1. Mannschaft - Verdienter Heimsieg

Die Frösche kehren nach zwei Niederlagen in Folge auf die Siegerstrasse zurück. Gegen Lausanne Natation I gelingt ein verdienter wenn auch knapper 16:15 Heimsieg. Damit bestätigen die Aegerer auf Rang 3 den Platz in der Spitzengruppe der Tabelle.

 

Weiter geht es in der Rückrunde am kommenden Sonntag 19.5.2019 um 18:30 Uhr zuhause im Aegeribad mit dem Direktduell gegen Tabellennachbar Bissone. 

mehr lesen

Verein - Das Ägeribad sucht (werdende) Wasseraufsichtspersonen

Hey 🙋‍♂️

Das Ägeribad bietet eine Gelegenheit, nebenher etwas Geld zu verdienen und spannende neue Dinge zu lernen, die nicht jeder kann. Zudem kannst du eintauchen in den Betrieb eines Hallenbades und erlebst am eigenen Leib, was alles dazu nötig ist.

mehr lesen

Verein - Am Samstag gab's original Szegediner Gulasch

Eintauchen in ungarische Tradition, gemeinsam mit der Froschfamilie einen schönen Abend verbringen und ein leckeres Gulasch auf dem Teller haben...diese Aussichten lockte vergangenen Samstag zahlreiche Frösche ins Clubhaus im Birkenwäldli.

mehr lesen

1. Mannschaft - achtbares Resultat trotz Niederlage

Die Frösche verlieren auch das Rückspiel gegen Swiss Team U19. Die knappe 17:15 Niederlage ist aber vor dem Hintergrund gewichtiger Absenzen ein achtbare Resultat. Im ersatzgeschwächten Team spielen die Jungen phasenweise gross auf. Erst in den Schlussminuten geben die Aegerer einen verdienten Punktegewinn noch her.

 

Die Bild-Reportage und ein ausführliches Interview mit Elias Mathis sowie Luca Grass und Szer Domonkos (U19 Nati) sind jetzt hier online.

 

 

Das nächste Mal im Einsatz stehen die Frösche am Samstag 27. April 2019 beim Heimspiel gegen Lausanne (19:30 Uhr, Aegeribad) 

mehr lesen

Damen NLD - Spass haben und das Beste geben

Das junge Damen-Team der SG Zug/Aegeri hat in der NLD Meisterschaft einen schweren Stand. Auch gegen Horgen resultierte zuletzt mit 3 : 26 eine Niederlage. Der erste Punktgewinn lässt damit weiter auf sich warten.

 

Wichtiger als kurzfristige Punkte ist aber die langfristige Entwicklung des Teams und jeder einzelner Spielerin. Und diese stimmt für die Zukunft zuversichtlich.   

mehr lesen