Aktuelles aus dem Verein


Die Termine für's 2023 sind online

Ab sofort sind wichtige Vereinstermine für 2023 online. Schau einfach in die Rubrik "Events"

U17 Women siegen in Basel

Im Basler St. Jakob brodelte es für einmal nicht auf dem Rasen. Vielmehr sorgten unsere U17-Damen im dortigen Hallenbad für Furore: Sie bodigten in den gestrigen beiden Spielen die Spielgemeinschaft Thun/ Basel zweimal klar. Bravo! Damit landen sie an der Tabellenspitze.

mehr lesen

Das war die Generalversammlung 2022

Fast 50 Frösche fanden sich am Freitag 4. November im Chlösterli zur obligaten Generalversammlung ein. Timo Koller gab nach fünfjähriger Amtsdauer wohlverdient sein Amt als Präsident ab. Zudem wurden gleich drei Vakanzen im Vorstand besetzt: Valérie Monney übernimmt das Ressort Kommunikation, Stefan Soland rückt als Sportchef nach und Hannes Iten verantwortet künftig Material und Logistik. Natürlich stand auch das feuchtfröhliche Beisammensein hoch im Kurs.

mehr lesen

U15 bodigt Zug und Bissone

Am Samstag 29. Oktober spielte unsere U15-Spielgemeinschaft („Aquastarfrösche“) in Küsnacht im Hallenbad Heslibach gegen Bissone und Zug. Die U15 traf auf erschwerende Umstände. Ob es am flammenden Willen oder falsch eingestellter Hallenbad-Technik lag lässt sich nicht sagen. Klar ist, es war heiss wie in einer Sauna. Das hielt die Aquastarfrösche jedoch nicht davon ab, kühlen Kopf zu bewahren und das erste Spiel gegen Bissone zu dominieren. Der Siegeswille war sichtbar, doch hie und da haperte es noch an der Präzision. Viele Torchancen prallten an den Pfosten oder flogen übers Tor. Dennoch: Unsere U15 behielt die Oberhand und siegte gegen die Tessiner mit 10:3. 

Nach einer Stunde Pause stiegen die Jünglinge gegen Zug ins Wasser. Ab dem 3. Viertel wurden die Aquafrösche nach jedem Goal ausgewechselt, es herrschte reges Treiben im Wasser. Geschlossen und motiviert überrollten die Aquastarfrösche die Zuger und siegten mit 16:0. Grandios!

mehr lesen

U15 eröffnet Saison im Ägeribad

Die Spiele um die Meisterschaft haben begonnen. Am 1. Oktober traf in Oberägeri die U15-Spielgemeinschaft Aquastar/SC Frosch Aegeri auf Lugano Sharks I, Lugano Sharks II und Horgen. Das Ägeribad bebte: Beim ersten Spiel wurden die Luganesi überrascht und das Team Aquastar/SC Frosch Aegeri ging in Führung. Schnell reagierten die Sharks I auf das erst Tor. Der Ball wurde hart umkämpft, es wurde viel geschwommen. Leider prallten ein paar gute Gelegenheiten seitens Aquafrosch an der gegnerischen Latte, am Ende stand es 5:5. 

Zügig ging es dann für die Spieler weiter. Gegen Sharks II setzten die Trainer auch vermehrt erfahrene U13 Spieler ein. Mit Erfolg, Ergebnis 11:3 für das Team Aquastar/SC Frosch Aegeri.

Der letzte Match gegen Horgen war ein Krimi im Wasser. Die Wasserballer kämpften hart, nicht alle gleich fair, um jeden Ball. Das Glück war uns nicht hold. Der Goalie von Horgen war gefordert aber mit gekonntem Einsatz wehrte sie viele Schüsse ab. Es wurden einige Strafen ausgesprochen, am Ende stand es 6:6.

mehr lesen

Herbstwanderung 2022

Die Herbstwanderung vom vergangenem Samstag war ein voller Erfolg! 🐸🥾🍂 Bei typischem Froschwetter spazierten Gross und Klein von der Schönalphütte zur Alpwirtschaft Hürital, wo dann anschliessend grilliert wurde. Die Stimmung war top. 😊 Ein riesen Dankeschön an unsere "Seniorinnen" für die super Organisation und das riesige Salat & Dessertbüffet! 😍😋

mehr lesen

Jahreskalender Swiss Waterpolo

Fairgate

News

Interessiert bei uns mitzuspielen?